Back
Back

Nico: Das Auto fühlte sich fantastisch an

Nico: Das Auto fühlte sich fantastisch an

Suzuka gilt als Lieblingsstrecke vieler Formel 1-Fahrer, so auch Nico. "Die Strecke macht wahnsinnig viel Spaß und unser Auto fühlte sich heute fantastisch an", sagte Nico nach den beiden Trainings am Freitag. Im ersten Training belegte er hinter Lewis Platz zwei, im zweiten reihte sich Nico auf Rang drei ein.

"Wir waren auf einer Runde sowie auf den Long Runs recht schnell, aber wichtig ist, wie wir die Reifen nutzen - das wird der Schlüssel zum Erfolg auf dieser Strecke", prophezeit Nico. "Es liegt noch viel Arbeit vor uns, aber ich freue mich schon auf den Rest des Wochenendes und hoffe, dass wir die Red Bull ein bisschen ärgern können."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome