Back
Back

Nico: Die richtige Entscheidung

Nico: Die richtige Entscheidung

Nico hatte das achte Rennen der Saison stark begonnen, indem er sich gleich beim Start um eine Position auf Rang sieben verbesserte. Diesen Platz verteidigte er bis zum Ende des Rennens auf dem Valencia Street Circuit. Mit seinem Resultat war er zufrieden, denn mehr sei nicht möglich gewesen. "Das war heute das Maximum, das wir erreichen konnten", erklärte Nico. "Wir haben alles aus dem Auto herausgeholt."

Nico steuerte im Verlauf des Rennens auf dem spanischen Hafenkurs drei Mal die MERCEDES GP PETRONAS-Box an, um sich neue Reifen zu holen. "Wir trafen die richtige Entscheidung", war er von der Taktik überzeugt. Auch die Auswirkung des verstellbaren Heckflügels auf das Rennen bewertete er positiv, denn es habe viele schöne Überholmanöver gegeben.

Nico und das MERCEDES GP PETRONAS-Team erwarten mit den Rennen in Silverstone und am Nürburgring nun zwei Heimrennen. "Jetzt müssen wir Gas geben, um unseren Abstand auf die schnellsten Teams zu verringern", forderte Nico, der sich in der Fahrerwertung auf den siebten Platz verbesserte.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome