Back
Back

Nico: Ein toller Tag für das Team

Nico: Ein toller Tag für das Team

Nico fiel beim Großen Preis von Ungarn nach einer Berührung mit Felipe Massa auf der ersten Runde in Kurve fünf auf Platz zwölf zurück. Der MERCEDES AMG PETRONAS Pilot stoppte drei Mal, schied jedoch in Runde 65 in Folge eines Motorschadens aus.

"Ein toller Tag für das Team und Lewis. Alle unsere Teammitglieder hier an der Strecke und in den Fabriken haben eine fantastische Leistung gebracht", sagte Nico. "Mein Wochenende verlief leider nicht so gut und es ist schade, dass wir nicht mit beiden Autos ins Ziel gekommen sind. Ich hatte einen guten Start, aber dann gerieten Felipe Massa und ich auf der ersten Runde aneinander. Das war Pech, denn ich lag vor ihm und ließ ihm etwas Platz, aber sein Frontflügel berührte mein Hinterrad."

Dieser Zwischenfall habe ihn viele Positionen auf einer Strecke gekostet, auf der das Überholen sehr schwierig ist, betonte Nico, der fortfuhr: "Dann endete mein Tag leider vorzeitig mit einem Motorschaden. Dennoch gibt es viele positive Aspekte, die wir als Team von diesem Wochenende mitnehmen können. Wir haben ein schnelles Auto und konnten die neuen Reifen an diesem Wochenende richtig nutzen - also freue ich mich auf die kommenden Rennen."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome