Back
Back

Nico feiert Ernennung zum neuesten Laureus Botschafter mit Fahrerlager-Tour für benachteiligte junge Teamleiter beim Italien Grand Prix

Nico feiert Ernennung zum neuesten Laureus Botschafter mit Fahrerlager-Tour für benachteiligte junge Teamleiter beim Italien Grand Prix

• Laureus Academy Mitglied Franz Beckenbauer heißt Nico Rosberg in der Laureus Familie willkommen
• Formel-1-Star Nico Rosberg: „Laureus leistet beeindruckende Arbeit. Ich freue mich darauf, die Laureus Sport for Good Stiftung unterstützen zu dürfen.“
• Aktuelles Bildmaterial von Nico Rosberg und Franz Beckenbauer gibt es zum rechtefreien und kostenlosen Download unter www.laureusarchive.com

Nico Rosberg wurde zum neuesten Laureus Botschafter ernannt.

Nico lud bereits zum Formel-1-Rennen in Monza jugendliche Teamleiter aus italienischen Laureus Projekten ein und nahm sich die Zeit, den Kindern die Box des MERCEDES AMG PETRONAS Teams zu zeigen und mit ihnen über ihre Erfahrungen, Wünsche und Träume zu sprechen.

Nico wurde von Laureus Academy Mitglied und Fußball-Legende Franz Beckenbauer im Rahmen des Formel-1-Rennens im italienischen Monza in der Laureus Familie willkommen geheißen: „Ich freue mich, Nico Rosberg hier in Monza als neuen Laureus Botschafter begrüßen zu dürfen. Nico ist ein brillanter Formel-1-Fahrer mit einer sehr vielversprechenden Zukunft, der sich zudem leidenschaftlich für junge Menschen einsetzt. Die Zukunft des Sports liegt in den Händen von Menschen wie Nico, die ihren sportlichen Erfolg auch als Verpflich-tung verstehen, anderen zu helfen, denen es nicht so gut geht.“

Die jungen Laureus Teamleiter erlebten einen unvergesslichen Formel 1-Moment. Sie spazierten durch das Fahrerlager, aßen im MERCEDES AMG PETRONAS Motor home zu Mittag und tauschten mit Nico Geschichten und Erfahrungen vor dem weltberühmten Rennen in Monza aus.

Nico, Sohn des Formel-1-Weltmeisters von 1982, Keke Rosberg, hat seit seinem Eintritt in die Königsklasse des Motorsports bereits drei Grands Prix gewonnen, darunter die prestigeträchtigen Rennen in Monaco und Silverstone in dieser Saison.

Nico Rosberg möchte als Laureus Botschafter sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche durch den Sport unterstützen und ihnen zu einer bestmöglichen Ausbildung verhelfen: „Ich freue mich sehr über die Ernennung zum Laureus Botschafter. Wir alle kennen die Kraft des Sports, Probleme zu bewältigen und Menschen zu verbinden. Das ist das Herz der Laureus Philosophie und daran glaube auch ich. Die Arbeit, die Laureus auf der ganzen Welt leistet, ist beeindruckend. Ich freue mich darauf, einen großen Beitrag zu leisten.“

„Ich habe es wirklich genossen, Zeit mit den Laureus Jugendlichen zu verbringen und mit ihnen darüber zu sprechen, was sie durch den Sport bereits in ihrem Leben erreicht haben. Ich hoffe, sie lassen sich davon inspirieren, dass sie für den Besuch in Monza ausgewählt worden sind, und fungieren als Vorbilder für die anderen Kinder in ihren Projekten.“

Die Laureus Botschafter sind eine ausgewählte Gruppe aktueller und ehemaliger Sportler und Sportlerinnen, die gemeinsam mit den Mitgliedern der Laureus World Sports Academy die Arbeit der Laureus Sport for Good Foundation unterstützen.

Mercedes-Benz und IWC Schaffhausen sind globale Partner von Laureus. Seit ihrer Gründung hat die Stiftung mehr als 60 Millionen Euro für Projekte gesammelt, die dabei helfen sollen, die Leben von 1,5 Millionen jungen Menschen zu verbessern. Laureus unterstützt derzeit mehr als 140 Projekte in 34 Ländern.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome