Back
Back

Nico: Habe mich bei allen Bedingungen sehr wohlgefühlt

Nico: Habe mich bei allen Bedingungen sehr wohlgefühlt

Nico erlebte am ersten Trainingstag in Montreal zwei gute Trainingssessions. In beiden Sitzungen konnte sich der MERCEDES AMG PETRONAS Fahrer innerhalb der Top-10 platzieren - am Vormittag wurde Nico Siebter, im zweiten Freien Training platzierte er sich im F1 W04 auf dem fünften Rang.

Bei nassen Streckenverhältnissen legte der Deutsche am Vormittag 22 Runden auf dem 4,361 km langen Kurs zurück. Am Nachmittag trocknete der Kurs ab und Nico fügte seinem Rundenkonto 46 weitere Umläufe hinzu. "Die erste Session war interessant und als die Strecke abtrocknete, konnten wir viel lernen", fasste der 27-Jährige seine ersten Eindrücke am Freitag zusammen. "Am Nachmittag wollten wir sehen, wie die neuen Entwicklungsreifen funktionieren: Dabei hatte ich einige Probleme, sie aufzuwärmen und habe mich bei meinem Versuch heftig verbremst", so Nico.

"Alles in allem war es ein guter Tag, wenngleich ich noch sehen muss, wie unsere Pace auf dem Long Run im Vergleich zur Konkurrenz aussah", sagte der Sieger des letzten Rennens in Monaco. "Die Strecke war heute sehr kalt und damit sehr anspruchsvoll, aber ich habe mich bei allen Bedingungen sehr wohlgefühlt", verriet der MERCEDES AMG PETRONAS Pilot, der anfügte: "Hoffentlich wird das für uns erneut ein gutes Wochenende."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome