Back
Back

Nico & Michael: Reifentests im Vordergrund

Nico & Michael: Reifentests im Vordergrund

Nico startete zum Auftakt der Wintertestfahrten in Jerez mit Platz drei in die Saisonvorbereitung. Seine schnellste Rundenzeit fuhr der MERCEDES AMG PETRONAS Pilot am Dienstag in 1:20.219 Minuten. Insgesamt fuhr der Wiesbadener am Vormittag 52 Runden auf der südspanischen Teststrecke. Nach der Mittagspause übernahm Michael den MGP W02. Der Rekordweltmeister legte weitere 42 Umläufe auf dem Circuito de Jerez zurück und beendete den Tag als Sechster.

Im Vordergrund stand bei beiden Fahrern die Evaluierung der neuen Pirelli-Reifen für die Saison 2012. "Wir hatten heute einen sehr guten Start in unser Testprogramm", berichtete Nico im Anschluss an seine erste Ausfahrt. "Ich bin das 2011er Auto gefahren, habe mich folglich sofort wohlgefühlt", meinte der Deutsche und fügte an: "Wir haben bei perfekten Wetterbedingungen einige Dinge testen können und mit dem Lernprozess in Bezug auf die 2012er Pirelli-Reifen und wie diese funktionieren begonnen."

"Ich war wirklich glücklich, in meinem Mercedes auf der Strecke zu sein und ich weiß, dass parallel in der Fabrik die Entwicklung unseres neuen Autos nach Plan verläuft", verriet der 26-Jährige im Anschluss. Ebenso optimistisch wollte Michael die ersten Eindrücke aus Jerez kommentieren. "Nach einer langen Pause fühlt es sich großartig an, wieder im Auto zu sitzen und auf die Strecke zu gehen", erklärte der Rekordweltmeister.

"Unser Hauptziel war es, eine erste Vorstellung von den Reifen für das Jahr 2012 zu bekommen und sie zu verstehen. Sie fühlen sich wie ein Schritt nach vorne an, sind konstanter und angenehmer zu fahren", lobte Michael, der besonders auf der Hinterachse eine starke Verbesserung ausmachte. "Dafür danke ich allen bei Pirelli - sie haben im Winter gute Arbeit geleistet", meinte der MERCEDES AMG PETRONAS Fahrer. Michael fährt den MGP W02 auch am Mittwoch. "Mal sehen, was wir morgen noch alles lernen können", freute sich der Kerpener.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome