Back
Back

Nico Rosberg besucht Deutsche Fußball-Nationalmannschaft

Nico Rosberg besucht Deutsche Fußball-Nationalmannschaft

MERCEDES GP PETRONAS Fahrer Nico Rosberg besuchte am Dienstag, 1. Juni 2010 die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft in ihrem WM-Trainingslager in Eppan, Südtirol.

Bei seinem Besuch traf Rosberg unter anderem Bundestrainer Joachim Löw, Mannschaftskapitän Philipp Lahm und Mannschaftsbusfahrer Wolfgang Hochfellner. Der Mannschaftsbus der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft wird von Mercedes-Benz gestellt. Auf ihn wird auch für den 4. Stern für Deutschland geworben.

Die Kooperation zwischen dem DFB und Mercedes-Benz begann 1972. Seit 1990 ist Mercedes-Benz Generalsponsor des DFB sowie seiner Nationalmannschaften. Nico Rosberg unterstützt die Mercedes-Benz Aktion "Der 4. Stern für Deutschland".

Nach bisher drei Turniersiegen bei Fußball-Weltmeisterschaften trägt die Deutsche Nationalmannschaft drei WM-Sterne auf ihrem Trikot. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika möchte das Team den vierten WM-Titel und damit auch den vierten WM-Stern erringen.

Allen Fans der Nationalmannschaft, die sie dabei aktiv unterstützen wollen, bietet die WM-Kampagne von Mercedes-Benz und dem DFB hierzu zwei Möglichkeiten: Zum einen durch das Tragen des offiziellen Bekenner-Pins und zum anderen durch die Registrierung auf der Online-Plattform www.der-vierte-stern-fuer-deutschland.de

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome