Back
Back

Nico: Schöne Erinnerungen an Abu Dhabi

Nico: Schöne Erinnerungen an Abu Dhabi

Zum dritten Mal gastiert die Formel 1 in Abu Dhabi. Beim vorletzten Saisonlauf des Jahres erwartet die Piloten eine spektakuläre Atmosphäre, da das 18. Rennen der Saison bei Dämmerung gefahren wird.

Nico freut sich ganz besonders auf den Abu Dhabi GP. "Ich habe schöne Erinnerungen an den Grand Prix im letzten Jahr und der spätere Start ist eine interessante Abwechslung zum üblichen Ablauf eines Rennwochenendes", sagt er. Im vergangenen Jahr fuhr er beim Saisonabschluss auf dem 5,554 km langen Yas Marina Circuit auf den vierten Platz.

"Der Kurs schlängelt sich rund um den Hafen und das Hotel – das ist eine wahrlich fantastische Kulisse für das Rennen, bei dem die vielen Fans stets für eine großartige Atmosphäre sorgen", beschreibt Nico den Grand Prix, der um 17:00 Uhr Ortszeit startet.

Nico will nach seinem sechsten Platz in Indien auf diesem Ergebnis in Abu Dhabi aufbauen. "Ich hoffe, dass wir den Spitzenteams bei den letzten Saisonrennen noch etwas näher kommen können – wir geben alles, um dieses Ziel zu erreichen", verspricht er.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome