Back
Back

Nico: Starkes Wochenende als Lohn für die harte Arbeit

Nico: Starkes Wochenende als Lohn für die harte Arbeit

Nico blickt dem achten Grand Prix des Jahres erwartungsvoll entgegen. "Ich war in dieser Woche in unserer Fabrik und weiß daher aus erster Hand, wie hart alle im Team arbeiten, um das Auto zu verbessern", so Nico. "Jetzt hoffen wir als Lohn für die harte Arbeit auf ein starkes Wochenende in Valencia."

Nico, der in der Weltmeisterschaftswertung nur 21 Punkte hinter dem Führenden Lewis Hamilton rangiert, sieht das Team für die anstehende Aufgabe gut aufgestellt. "Das Streckenlayout ähnelt jenem von Kanada und sollte unserem Auto entgegenkommen", erklärt er. "Die Strecke ist ein weiterer Straßenkurs, aber doch auf seine Art einzigartig. Er ist schneller und die Auslaufzonen sind weitläufiger als in Monaco oder Singapur."

Eine Besonderheit des 5,419 Kilometer langen Hafenkurses: Mit 252 Metern ist die Länge der Boxengasse des Valencia Street Circuit, in der die Geschwindigkeitsbegrenzung gilt, sogar kürzer als in Monaco. Dort beträgt die Länge 301 Meter.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome