Back
Back

Nico und Michael feiern 125. Geburtstag des Automobils

Nico und Michael feiern 125. Geburtstag des Automobils

Am 29. Januar 1886 meldete Carl Benz sein "Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb" beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin an. Auf den Tag genau 125 Jahre danach feierte Mercedes-Benz am Samstag im Mercedes-Benz Museum mit einem Festakt den 125. Geburtstag des Automobils.

Zu den rund 1.400 Gästen zählten auch Michael Schumacher und Nico, Teamchef Ross Brawn, Mercedes-Benz Motorsportchef Norbert Haug und Mercedes-Benz DTM-Pilot David Coulthard.

Nico, Michael und David kamen im Rahmen des Abendprogramms sogar zu einem Einsatz: Sie fuhren jeweils mit einer Mercedes-Benz B-Klasse mit Brennstoffzelle auf der Bühne vor. Gemeinsam mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel und Daimler Vorstandschef Dr. Dieter Zetsche starteten sie symbolisch den Mercedes-Benz F-CELL World Drive: In 125 Tagen fahren drei Modelle der B-Klasse mit Brennstoffzellenantrieb rund um den Globus.

Das rein elektrisch betriebene Fahrzeug nutzt einen flüssigkeitsgekühlten Lithium-Ionen-Akku als Energieträger. Der Strom entsteht aus der chemischen Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff. Die einzige Emission während der Fahrt besteht aus Wasser.

Bereits am Nachmittag vor der Jubiläumsfeier präsentierten Nico und Michael die dritte Generation des neuen Mercedes-Benz SLK im Design Centre im Werk Sindelfingen.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome