Back
Back

Nico: Wir haben hart gearbeitet

Nico: Wir haben hart gearbeitet

Das vergangene Rennwochenende verlief für Nico nicht nach Plan. Der MERCEDES GP PETRONAS Pilot verpasste in Montreal die Punkteränge. Doch davon will er sich nicht entmutigen lassen und freut sich schon auf das nächste Rennen. "Wir arbeiten hart, damit wir in Valencia ein besseres Ergebnis erzielen können als zuletzt in Kanada", betonte er. "Ich bin überzeugt, dass uns das gelingen kann.

Nico stattete der Fabrik vor dem achten Rennen der Saison einen Besuch ab, um sich die Fortschritte anzusehen. Nico freut sich schon auf die anstehende Aufgabe. Er weiß, worauf es in Valencia ankommt: " Die Strecke ist eine Mischung aus einer echten Rennstrecke und einem Straßenkurs - deshalb kommen die Autos den Mauern sehr nahe und man muss in jeder der 25 Kurven hoch konzentriert sein."

Das Wochenende in der spanischen Hafenstadt sei laut Nico immer sehr interessant. "Es macht Spaß, dort zu fahren, noch dazu bei einer so schönen Veranstaltung", war Nico die Vorfreude deutlich anzumerken.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome