Back
Back

Nico: Wir können auf ein gutes Rennen hoffen

Nico: Wir können auf ein gutes Rennen hoffen

Nico belegte beim Qualifying zum zwölften Saisonlauf in Monza den sechsten Startplatz. Der MERCEDES AMG PETRONAS Pilot verpasste die Top-Drei lediglich um eine Zehntelsekunde, was nach den morgendlichen Hydraulikproblemen eine starke Leistung darstellte.

"Der sechste Platz ist nicht der Ort, von dem wir starten wollen, jedoch ist er nicht so schlecht, wenn man berücksichtigt, dass ich im dritten Training am Morgen nicht fahren konnte", sagte der Deutsche, der auf das Setup vom Freitag zurückgreifen musste und sich aufgrund von Untersteuern im Auto nicht wohlfühlte.

"Was morgen betrifft, hoffe ich, dass das Setup besser funktionieren wird, da ich am Freitag einen guten Longrun hatte", sagte Nico. "Es besteht auch die Möglichkeit, dass es regnet und wir wissen, dass unser Auto im Nassen sehr schnell ist, daher können wir noch immer auf ein gutes Rennen hoffen."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome