Back
Back

Qualifying: Michael in Austin auf Startplatz fünf

Qualifying: Michael in Austin auf Startplatz fünf

Michael belegte im Qualifying zum Großen Preis der USA den sechsten Platz. Er rückt wegen einer Zurückversetzung von Romain Grosjean eine Position nach vorne und startet aus Reihe drei.

Nico nimmt das vorletzte Rennen der Saison 2011 bei der Premiere in Austin, Texas von Startplatz 17 auf.

Michael benötigte in der dritten Runde des Zeittrainings 1:36.794 Minuten für seinen schnellsten Umlauf auf dem 5,516 km langen Kurs.

Zuvor machte Michael den Einzug ins Q2 als Zehnter in 1:37.927 Minuten perfekt. Nico fuhr die 17.-schnellste Rundenzeit auf dem Circuit of The Americas in 1:38.862 Minuten.

Im zweiten Segment des Qualifyings reihte sich Michael mit einer persönlichen Bestzeit von 1:37.102 Minuten auf Position acht in der Zeitentabelle ein. Nico schloss die zweite Runde als 17. ab. Seine Rundenzeit: 1:38.501 Minuten.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome