Back
Back

Qualifying: Nico auf Platz sechs

Qualifying: Nico auf Platz sechs

Nico startet beim Großen Preis von Italien von Position sechs. Lewis nimmt das Rennen im königlichen Park von Monza als Zwölfter aus der sechsten Startreihe auf.

Im letzten Abschnitt des Zeittrainings erzielte Nico seine beste Runde in 1:24.192 Minuten.

Zuvor hatten die beiden MERCEDES AMG PETRONAS Piloten keine Schwierigkeiten beim Einzug in die zweite Runde des Qualifyings. Nico benötigte 1:24.527 Minuten für seine schnellste Runde auf dem Traditionskurs: Platz zwei. Lewis schloss das Q1 als Dritter ab (1:24.589 Minuten).

Im Q2 fuhr Nico die sechstschnellste Rundenzeit in 1:24.393 Minuten. Für Lewis kam hingegen das vorzeitigte aus. Der Brite erzielte eine persönliche Bestzeit von 1:24.803, was lediglich zu Rang zwölf reichte.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome