Back
Back

Qualifying: Nico in Indien auf Startplatz zehn, P14 für Michael

Qualifying: Nico in Indien auf Startplatz zehn, P14 für Michael

Nico startet beim Airtel Indien Grand Prix 2012 vom zehnten Platz. Michael sicherte sich im 17. Qualifying der Saison den 14. Startplatz.

Nico verzichtete im Q3 aus strategischen Gründen auf eine gezeitete Runde, um Reifen für das Rennen am Sonntag zu sparen.

Zuvor zog Nico als Drittschnellster ins Q2 ein. In 1:26.458 Minuten umrundete er den 5,125 km langen Kurs, auf dem die Formel 1 zum zweiten Mal seit 2011 gastiert. Michael (1:27.482 Minuten) reihte sich in der ersten Runde des Qualifyings als 16. im Zeitentableau ein.

Im Q2 machte Nico den Einzug in die abschließende Qualifyingrunde als Sechster mit einer persönlichen Bestzeit von 1:25.976 Minuten perfekt. Michael fuhr die 14.-beste Rundenzeit in 1:26.574 Minuten.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome