Back
Back

Qualifying: Nico startet aus der fünften Reihe

Qualifying: Nico startet aus der fünften Reihe

Nico und Michael bestritten am Samstag bei wechselhaften Bedingungen das neunte Qualifying der Saison 2011. Beim ersten von zwei aufeinanderfolgenden Heimrennen des Teams fuhr Nico auf den neunten Startplatz. Seine schnellste Zeit im Q3 fuhr er in 1:32.209 Minuten. Michael startet von der 13.Position ins Rennen.

Das erste Qualifying stellte für Nico und Michael keine Hürde dar. Beide qualifizierten sich als Neunter und Zehnter sicher für die nächste Session. Michael fuhr seine schnellste Runde in 1:34.160 Minuten, Nico lag mit 1:34.186 Minuten nur einen Tick hinter seinem Teamkollegen. Fünf Minuten vor dem Ende der ersten Session setzte Regen ein, sodass die Fahrer ihre Zeiten nicht mehr verbessern konnten.

Die zweite Qualifyingsession fand auf abtrocknender Strecke statt. Nach einem ersten Anlauf auf Intermediates wechselten Nico und Michael auf Trockenreifen. Michael fuhr in 1:32.656 Minuten auf den 13. Startplatz. Nico gelang in 1:32.295 Minuten die fünftbeste Zeit und der Sprung ins Q3.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome