Back
Back

Qualifying: Nico startet von Platz sieben

Qualifying: Nico startet von Platz sieben

Nach dem verregneten Freitag präsentierte sich Korea am Samstag während des Qualifyings von seiner trockenen Seite. Nico beginnt den Großen Preis von Korea von Platz sieben. Michael startet beim 16. Rennen des Jahres auf dem Korea International Circuit am Sonntag von Position zwölf.

Nachdem Michael und Nico beim abschließenden Training ihre Silberpfeile auf die trockenen Gegebenheiten einstellen konnten, schafften die beiden MERCEDES GP PETRONAS Fahrer problemlos den Sprung ins zweite Segment des Qualifyings. Nico ordnete sich mit einer persönlichen Bestzeit von 1:38.426 Minuten auf dem fünften Rang der Zeitentabelle ein. Michael fuhr einen Platz dahinter mit einer Zeit von 1:38.502 Minuten.

Im zweiten Qualifyingabschnitt verbesserte Nico seine Rundenzeit im Vergleich zu Q1 um rund eine halbe Sekunde und zog souverän ins abschließende Zeitentraining ein. Seine Bestzeit auf der 5,615 km langen Strecke: 1:37.892 Minuten. Michael fuhr mit einer Zeit von 1:38.354 Minuten auf den zwölften Startplatz.

Nico erzielte im dritten und letzten Teil des Qualifyings eine Rundenzeit von 1:37.754 Minuten und reihte sich im Zeitentableau auf dem siebten Rang ein.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome