Back
Back

Qualifying: Rosberg Sechster, Schumacher Zehnter

Qualifying: Rosberg Sechster, Schumacher Zehnter

Der Suzuka International Racing Course ist eine Fahrerstrecke - das haben Nico Rosberg und Michael Schumacher im Qualifying bewiesen. Die MERCEDES GP PETRONAS Piloten gehen nach dem auf Sonntag verschobenen Qualifying aus der dritten und fünften Startreihe in den Großen Preis von Japan. "Es war eine gute Runde", sagte Nico. "Die Balance des Autos war besser als am Freitag. Wir können mit dem Ergebnis zufrieden sein."

Nico fuhr im ersten Qualifyingabschnitt auf Platz drei, mit absoluten Bestzeiten im zweiten und dritten Sektor. Michael qualifizierte sich mit Platz sechs problemlos für Q2. Im zweiten Qualifyingabschnitt fuhren beide MERCEDES GP PETRONAS Piloten in die Top-10. Nico belegte Platz sieben, Michael fuhr auf den zehnten Rang.

Im letzten Qualifyingabschnitt fuhr Nico mit einer Rundenzeit von 1:31,494 Minuten auf Rang sieben, startet aufgrund der Rückversetzung von Lewis Hamilton von Platz sechs. Michael belegte mit einer Rundenzeit von 1:31,846 Minuten Rang zehn. "Das war wahrscheinlich das Maximum für mich heute", sagte Michael. "Jetzt konzentriere ich mich auf den Start und hoffe, einige Plätze gutzumachen - denn Überholen ist hier schwierig."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome