Back
Back

Rennen: Lewis auf Platz fünf, Nico wird Neunter

Rennen: Lewis auf Platz fünf, Nico wird Neunter

Lewis beendete den Großen Preis von Bahrain auf dem fünften Platz und sammelte auch beim vierten Saisonrennen Punkte. Nico erreichte in Sakhir Rang neun.

Beim Start von der Pole Position behielt Nico zunächst die Führung, fiel in der Anfangsphase des Rennens jedoch bis auf die fünfte Position zurück. Lewis büßte am Start zwei Plätze ein und fiel auf Rang elf zurück.

In der zehnten Runde kam Nico zum ersten Mal zum Reifenwechsel an die Box, einen Umlauf später folgte Lewis.

Nico lief in der 21. Runde auf Platz fünf liegend zum zweiten Mal die MERCEDES AMG PETRONAS Box an und Lewis tat es ihm zwei Umläufe später gleich.

Lewis fuhr bis auf den vierten Platz nach vorne, ehe er in der 39. Runde zum dritten Mal zum Reifenwechsel an die Box kam. Bereits fünf Runden zuvor holte sich Nico frische Reifen ab und kam im 45. Umlauf erneut zum vierten und letzten Mal an die Box.

In der Schlussphase des Rennens auf dem Bahrain International Circuit gelang es Lewis, nach einem harten Duell mit Mark Webber den fünften Platz zu erobern.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome