Back
Back

Rennen: Lewis in Malaysia auf dem Podium, P4 für Nico

Rennen: Lewis in Malaysia auf dem Podium, P4 für Nico

Lewis belegte den dritten Platz beim Großen Preis von Malaysia. Er fuhr in seinem zweiten Rennen für MERCEDES AMG PETRONAS zum ersten Mal auf das Podium.

Nico erzielte Platz vier beim Heimrennen von MERCEDES AMG PETRONAS Titelpartner PETRONAS. Sebastian Vettel gewann das Rennen vor Mark Webber.

Das Rennen begann bei leichtem Regen unter kniffligen Bedingungen. Lewis sicherte seinen vierten Startplatz. Nico verteidigte Position sechs. In der Folge trocknete die Strecke ab.

Lewis absolvierte auf Platz zwei liegend seinen ersten Boxenstopp in der siebten Runde. Nico bog von Position eins im folgenden Umlauf zum seinem ersten Reifenwechsel in die Boxengasse ab.

In Runde 21 wechselte Lewis zum zweiten Mal die Reifen, Nico steuerte die Boxengasse eine Runde später für einen frischen Reifensatz an.
Lewis und Nico absolvierten in den Umläufen 30 beziehungsweise 31 ihre dritten Boxenstopps.

Vom zweiten Platz steuerte Lewis in der 41. Runde zum vierten und letzten Mal die MERCEDES AMG PETRONAS Box zum Reifenwechsel an. Nico holte sich in der anschließenden Runde neue Reifen ab und kehrte als Vierter auf die Strecke zurück.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome