Back
Back

Rennen: Michael bei der Premiere in Indien auf Platz fünf, Nico Sechster

Rennen: Michael bei der Premiere in Indien auf Platz fünf, Nico Sechster

Michael und Nico lieferten bei der Premiere des Großen Preis von Indien in Neu Delhi eine hervorragende Leistung ab. Michael beendete den 17. Grand Prix der Saison auf dem fünften Platz, Nico wurde Sechster.

Die beiden MERCEDES GP PETRONAS-Fahrer fuhren zusammen 18 Weltmeisterschafts-Punkte für die Teamwertung ein. Es war das beste Resultat der Silberpfeile in diesem Jahr neben dem Belgien GP, wo Michael und Nico auch 18 Punkte erzielten.

Beim Start verteidigte Nico seinen siebten Platz souverän in einer spektakulären Anfangsphase. Michael machte vier Positionen gut und verbesserte sich auf Rang acht.

Nico bog in der 17. Runde auf Platz sieben liegend zum ersten Mal in die Boxengasse ab, um sich einen Satz neuer Reifen abzuholen. Michael folgte eine Runde später.

In der 46. Runde steuerte Nico als Fünfter zum zweiten Mal die MERCEDES GP PETRONAS Box an. Michael absolvierte seinen zweiten und letzten Boxenstopp auf dem Buddh International Circuit in der 50. Runde.

In der Folge verteidigten die beiden Silberpfeil-Piloten ihre Positionen und fuhren mit mehr als zehn Sekunden Vorsprung auf das Verfolgerfeld über die Ziellinie.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome