Back
Back

Rennen: Michael in Brasilien auf Platz sieben

Rennen: Michael in Brasilien auf Platz sieben

Michael beendete das letzte Rennen seiner Formel 1-Karriere beim Brasilien Grand Prix auf Platz sieben. Nico belegte die 15. Position beim finalen Grand Prix des Jahres.

Beim Start sicherte Nico seinen zehnten Startplatz. Michael verbesserte sich im Verlauf der ersten Runde um drei Positionen auf Platz elf.

Michael legte seinen ersten Boxenstopp im sechsten Umlauf ein. Beide MERCEDES AMG PETRONAS Piloten wechselten in Runde neun von Slicks auf Intermediate-Reifen.

In der 19. Runde steuerten Nico und Michael die Boxengasse für einen Satz frischer Reifen an.

Nico zog sich zwei Umläufe später einen Reifenschaden zu und musste einen zusätzlichen Boxenstopp absolvieren. Zwischen der 23. und 30. Runde fuhr das Safety Car auf der Strecke.

In Runde 52 holte sich Nico zum vierten Mal frische Reifen an der Box ab. Michael wechselte zwei Umläufe später ebenfalls auf Intermediate-Reifen, weil es wieder stärker zu regnen begann.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome