Back
Back

Rennen: Nico auf Platz sechs

Rennen: Nico auf Platz sechs

Nico erzielte beim Großen Preis von Italien den sechsten Platz. Lewis konnte sich im Rennen verbessern und wurde Neunter.

Nico konnte den sechsten Startplatz in den ersten Kurven behaupten. Lewis gelang es hingegen, zwei Positionen gut zu machen und beendete die erste Runde auf Platz zehn.

In der 14. Runde legte Lewis seinen ersten Boxenstopp ein und wechselte von den harten auf die mittleren Reifen. Nico wechselte im 27. Umlauf zum einzigen Mal die Reifen und ließ die harten Pneus aufziehen. Lewis absolvierte seinen zweiten und letzten Stopp in der 39. Runde. Der Brite blieb auf den Medium-Reifen.

In 1:25.849 Minuten fuhr Lewis die schnellste Runde des Rennens, nachdem er in der Schlussphase noch mehrere Positionen gutmachen konnte.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome