Back
Back

Rennen: Nico fährt auf Platz sieben

Rennen: Nico fährt auf Platz sieben

Nico belegte beim Großen Preis von Singapur den siebten Rang. Michael fiel in einem ereignisreichen Nachtrennen aus.

Beim Start auf dem Marina Bay Circuit machten Nico und Michael jeweils eine Position gut und verbesserten sich auf die Plätze sechs und sieben.

Nico bog in der zehnten Runde auf Platz sieben liegend als erster Fahrer im Feld zu seinem ersten Boxenstopp ab. Michael holte sich in der folgenden Runde erstmals neue Reifen ab.

In der 23. Runde wechselte Nico zum zweiten Mal die Reifen. Zu diesem Zeitpunkt fuhr er auf Platz fünf, Michael direkt dahinter. Er ließ sich zwei Runden später einen Satz frischer Reifen aufziehen.
Michael erzielte im 26. Umlauf die bis zu diesem Zeitpunkt schnellste Rundenzeit.

In der 29. Runde beschädigte Michael während eines Überholversuchs sein Auto und fiel aus. Er blieb bei dem Unfall unverletzt. Nico nutzte die anschließende Safety-Car-Phase, um zum dritten und letzten Mal in diesem Rennen die Reifen zu wechseln. In der Folge verteidigte er seinen siebten Platz.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome