Back
Back

Rob Thomas

Rob Thomas

Chief Operating Officer bei Mercedes-AMG Petronas Motorsport

Rob begann seine Laufbahn in der Automobilindustrie im zarten Alter von 16 Jahren. Damals verließ er die Schule, um eine Lehre bei Jaguar Cars anzufangen. Er studierte Maschinenbau an der Universität von Coventry und arbeitete bereits im Alter von 22 Jahren als Bohringenieur für den niederländischen Mineralölkonzern Shell.

Nachdem er fünf Jahre lang für Shell auf Ölplattformen gearbeitet hatte, kehrte Rob auf das Festland zurück und ging als Projektmanager zu Rover-BMW. 1998 wechselte er als Betriebs- und Projektmanager zur TRW Aeronautical Systems Group. Vier Jahre später wurde er zum Vizepräsidenten Lean Enterprise – GKN Aerospace Services ernannt. Dort konzentrierte er sich darauf, die betrieblichen Abläufe zu verbessern.

Robs Motorsport-Karriere nahm 2005 an Fahrt auf, als er zu Mercedes-Ilmor kam. Dort arbeitete er mit Ola Källenius und Andy Cowell zusammen. Dabei spielte Rob eine Schlüsselrolle beim erfolgreichen Übergang zu Mercedes-Benz High Performance Engines (heute: Mercedes-AMG High Performance Powertrains). In diesem Zuge errang auch Lewis Hamilton seinen ersten Formel 1-Weltmeistertitel 2008.

Als Anerkennung für seine Leistungen bei Ilmor wurde Rob im Mai 2010 vom neuen Silberpfeil-Team als Chief Operating Officer verpflichtet. Er war entscheidend daran beteiligt, das Team bei seiner raschen Expansion in den frühen Jahren als Mercedes voranzubringen. Seine Arbeit wurde fürstlich belohnt, als das Team 2014, 2015 und 2016 einen historischen Titel-Hattrick in der Fahrer- und Konstrukteurs-WM feierte.

Chief Operating Officer

Nationalität: britisch
Geburtstag: 3. Oktober 1968
Geburtsort: Coventry, England

Laufbahn

2010 Chief Operating Officer, Mercedes-AMG Petronas Motorsport
2005 Betriebsleiter und Qualitätskontrolle, Mercedes High Performance Engines
2002 Vizepräsident Lean Enterprise – GKN Aerospace Services
1998 Betriebs- & Projektmanager – TRW Aeronautical Systems Group

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome