Back
Back

Ross: Gute Form bestätigen

Ross: Gute Form bestätigen

Nico erzielte beim ersten Freien Training zum Großen Preis von Kanada die Bestzeit, Michael sicherte sich den dritten Rang im Zeitentableau. Am Nachmittag standen vor allem Longruns unter Rennbedingungen auf dem Programm.

Teamchef Ross Brawn war mit den Leistungen seiner beiden Fahrer zufrieden. "Ein guter und produktiver erster Tag für uns hier auf der Ile de Notre Dame auf dieser großartigen Strecke", freute sich Brawn. "Nicos Rundenzeit am Morgen war vergleichbar mit den besten Zeiten am Nachmittag, wenn die Strecke in Montreal mehr Grip bekommt und deshalb üblicherweise schneller wird."

"Das war mit Sicherheit einer unserer besseren Freitage", war Brawn überzeugt. "Hoffentlich können wir im Qualifying unsere gute Form von heute bestätigen."

Auch Mercedes-Benz Motorsportchef Norbert Haug war von Nicos und Michaels Leistungen angetan: "Das war ein erkenntnisreicher Auftakt und wir sind am Nachmittag im Renntrimm gut unterwegs gewesen."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome