Back
Back

Sam Bird eröffnet Young Driver Test in Abu Dhabi

Sam Bird eröffnet Young Driver Test in Abu Dhabi

Zwei Tage nach dem Ende des Großen Preises von Abu Dhabi begann Sam Bird für MERCEDES GP PETRONAS mit dem dreitägigen Young Driver Test auf dem Yas Marina Circuit.

Sam fuhr insgesamt 53 Runden - alle auf den 2011er Pirelli-Reifen. Dabei arbeitete er an Entwicklungsteilen für die kommende Saison. Ein Getriebeproblem kostete ihn am Vormittag etwas Fahrzeug, diese konnte er aber am Nachmittag wieder hereinholen.

Der GP2-Pilot bereitete sich intensiv im Simulator des Teams auf seinen dreitägigen Test in Abu Dhabi vor. Somit kam er schnell in Schwung und zeigte eine konstante und beeindruckende Pace. Am Mittwoch sieht der Testplan Arbeiten mit den Pirelli-Reifen für 2012 vor.

"Wir haben heute gut gearbeitet und die Vorbereitungen auf die Saison 2012 auf der Rennstrecke begonnen", sagte Sam. "Es ist fantastisch, wieder am Steuer eines Formel 1-Autos zu sitzen und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich freue mich auf die kommenden beiden Tage und möchte dem Team bei der Entwicklungsarbeit für 2012 helfen. Vielen Dank an MERCEDES GP PETRONAS für diese tolle Gelegenheit."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome