Back
Back

2017 Formel 1 VTB Russland Grand Prix

April 30, 2017 3 p.m. (local time)
Strecke Sochi Autodrom
Länge 5853 km km
Runden 53
Distanz 309.748 km
Rekord 1:39.094 - N Rosberg (2016)

Mercedes-Benz at the Russia Grand Prix

Die Strecke in Sotschi liegt am gleichnamigen Ressort am Schwarzen Meer. Sie ist die erste für die Formel 1 erbaute Rennstrecke in Russland und trug den ersten Grand Prix des Jahres im Jahr 2014 aus. Sie liegt im beeindruckenden Olympischen Park von Sotschi und führt entlang vieler der atemberaubenden Anlagen, die für die Olympischen Spiele erbaut wurden. Die 5,853 km lange Strecke bietet den Fahrern und Teams viele Herausforderungen.

Die ersten Pläne zur Austragung des Großen Preises von Russland wurden 2010 erstellt. Den Bau der Strecke übernahm der Streckenarchitekt Hermann Tilke. Der Kurs selbst ist an der Start-/Ziellinie zwischen 13 und 15 Metern breit. Die Strecke verläuft im Uhrzeigersinn und besteht aus zwölf Rechts- sowie sieben Linkskurven. Sie verbindet schnelle und technisch anspruchsvolle Passagen.

Sotschi ist seit langem das größte und beliebteste Ressort in Russland. Mittlerweile hat es sich aber auch zu einem der Top-Austragungsorte für Sportereignisse entwickelt. Im Jahr 2014 trug die Stadt nicht nur das erste Formel 1-Rennen ihrer Geschichte aus, sondern auch die 22. Olympischen Winterspiele sowie die elften Paralympics. Zudem ist es ein Austragungsort bei der FIFA Weltmeisterschaft 2018.

Silver Arrows Mercedes-Benz Power
Siege 3 3
Podiums 5 7
Pole Positions 3 3
Erste Reihe 5 6
Schnellste Runde 1 2

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome