Back
Back

Spanien-GP: Michael und Nico in den Punkten

Spanien-GP: Michael und Nico in den Punkten

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um 26 Grad ging der Große Preis von Spanien über die Bühne. Michael, der bereits sechs Mal auf dem Circuit de Catalunya gewann, erwischte einen sehr guten Start und schob sich von Platz zehn auf sechs nach vorne.

Nico konnte seinen siebten Startplatz verteidigen. Im Rennen setzte Mercedes PETRONAS GP bei Michael und Nico auf eine Dreistopp-Strategie. Michael kam in Runde 10, 26 und 41 an die Box. Nico zog neue Reifen in Runde 11, 27 und 42 auf.

Als Sechster holte Michael acht Punkte, in der Fahrerwertung liegt er auf Rang zehn. Sechs Punkte gingen auf das WM-Konto von Nico, er befindet sich auf Platz sechs.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome