Back
Back

Stimmen zu den Abu Dhabi Testfahrten

Stimmen zu den Abu Dhabi Testfahrten

Eine Woche nach dem Saisonfinale in Abu Dhabi fand die Formel 1-Saison 2010 am Samstag, 20. November 2010 an gleicher Stelle ihren Abschluss bei den letzten Testfahrten des Jahres. Für MERCEDES GP PETRONAS griffen Nico und Michael jeweils einen Tag ins Lenkrad eines Silberpfeils, der erstmals mit den neuen Pirelli-Reifen ausgestattet war.

Beide Fahrer arbeiteten am Setup des Autos und dem Verständnis der neuen Reifen. Nico begann den Test am Freitag und fuhr 81 Runden, Michael legte am Samstag 74 Runden zurück. Bereits am Dienstag und Mittwoch hatte Sam Bird den Nachwuchsfahrertest für das Team bestritten und dabei wichtige Erfahrungen am Steuer eines Formel 1-Autos gesammelt.

Nico Rosberg:
Wir haben als Team, und das trifft ganz besonders auf die Ingenieure zu, eine tolle Leistung gezeigt, um uns in der Fabrik und hier an der Strecke bestens auf den Pirelli-Test vorzubereiten. Das erwies sich als unbezahlbar und half uns, sobald wir die Reifen zum ersten Mal aufzogen. Wir konnten uns auf Anhieb darauf konzentrieren, das Setup in die richtige Richtung zu bringen und machten viele Fortschritte. Es war ein guter Beginn, aber es gibt natürlich noch viel zu tun, bevor wir das Beste aus den neuen Reifen herausholen.

Michael Schumacher:
"Es war so etwas wie mein erster Testtag 2011 heute, und wir hatten einen interessanten Test hier. Wir haben viele Daten und Einblicke gesammelt, und wir haben viel positives Feedback von den neuen Reifen bekommen; logischerweise kann das nicht mehr als ein erster Eindruck sein. Ich bin wahrscheinlich der einzige Fahrer, der noch Pirelli-Reifen gefahren ist, allerdings war das vor 20 Jahren, und daher hatte ich keine bestimmten Erwartungen. Aber zum Beispiel was die Konstanz angeht, sah das heute gut aus. Man muss aber natürlich dazu sagen, dass wir heute das diesjährige Auto gefahren sind, und es geht natürlich darum, wie die Reifen mit dem Auto von 2011 funktionieren. Ich bin jetzt schon neugierig darauf, das zu probieren - auch wenn ich mich jetzt auch auf eine Auszeit freue. Ich bin mir sicher, die Jungs freuen sich ebenfalls auf diese Pause, und sie haben sie sich redlich verdient. Ich möchte mich bei allen im Team für den guten Job bedanken, den sie über die Saison hinweg gemacht haben; ich habe es sehr genossen mit ihnen zusammen zu arbeiten."

Ross Brawn:
Michael und Nico absolvierten ihre ersten Tage mit den neuen Pirelli-Reifen und beide waren beeindruckt. Die Testwoche war sehr produktiv für uns und das zu einer Zeit, in der wir die hier gesammelten Informationen dazu nutzen können, unser 2011er Auto zu optimieren. Pirelli hat hervorragende Arbeit abgeliefert, um die Reifen in so kurzer Zeit auf diesen Leistungsstand zu bringen. Wir freuen uns darauf, in unserem Wintertestprogramm eng mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome