Back
Back

Toto: Wir geben Vollgas, um die erste Saisonhälfte mit einem Highlight abzuschließen

Toto: Wir geben Vollgas, um die erste Saisonhälfte mit einem Highlight abzuschließen

Unsere Performance beim zurückliegenden Rennen in Deutschland war wirklich sehr zufriedenstellend. Am vergangenen Wochenende waren viele Vorstände, Kollegen und Freunde aus Stuttgart in Hockenheim. Das hat den Druck natürlich erhöht. Wir haben uns bei den anderen beiden wichtigen Rennen für das Team in Malaysia und Großbritannien gut geschlagen. Aber dies war das Kronjuwel unter unseren Heimrennen. Jetzt gilt unsere volle Konzentration dem Rennen in Ungarn. Dennoch ist es wichtig, all die harte Arbeit unserer Kollegen in den Werken in Brackley und Brixworth anzuerkennen. Es liegt nur sehr wenig Zeit zwischen diesen beiden Rennen. Vor uns liegt die letzte Reise vor der Sommerpause. Umso mehr geben wir Vollgas, um die erste Saisonhälfte mit einem Highlight abzuschließen. Hinter uns liegt ein anstrengendes Jahr. Ein weiteres starkes Ergebnis wäre die passende Belohnung für alle Beteiligten, bevor es in eine verdiente Pause geht. In Hockenheim haben wir erneut ein spektakuläres Rennen erlebt. Obwohl das Überholen in Budapest eine viel größere Herausforderung ist, könnten wir auch dort einen spannenden Sonntagnachmittag erleben. Auf dem Hungaroring war die Unterstützung durch die Fans schon immer gut. Entsprechend freuen wir uns darauf, ihnen eine gute Show zu bieten.

Jubiläen

Mercedes-Benz Geschichte

21. / 22. Juli 1934 - vor 80 Jahren:

Beim Langstreckenrennen "Quer durch Deutschland" sammeln Mercedes-Benz Fahrer 26 Gold-, drei Silber- und drei Bronze-Medaillen in den Einzel- und Teamwertungen. Der 1,5-Liter-Sportwagen erlebt dabei seinen ersten Renneinsatz. Das Chassis dieses Fahrzeugs bildet die Basis für den 150 Sports Roadster, der Anfang 1935 vorgestellt wird.

25./26. Juli 1964 - vor 50 Jahren:

Robert Crevits und Gustave Gosselin fahren mit einem Mercedes-Benz 300 SE zum Sieg beim 24-Stundenrennen von Spa-Francorchamps (Belgien). Das belgische Team erzielt eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 164,875 km/h.

Rennsport-Geschichte

28. Juli 2013 - vor einem Jahr:

Lewis Hamilton erzielt auf dem Hungaroring von der Pole Position seinen ersten Sieg für MERCEDES AMG PETRONAS.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome