Back
Back

Toto: „Wir stehen gegenüber den Fahrern in der Verantwortung und wir werden uns durch nichts davon ablenken lassen”

Toto: „Wir stehen gegenüber den Fahrern in der Verantwortung und wir werden uns durch nichts davon ablenken lassen”

'Die vergangene Woche war ein passender Weg, um die großartige Leistung hunderter Männer und Frauen zu würdigen, die dieses WM-Triple in die Tat umgesetzt haben. Aber das war letzte Woche. Wir blicken nun nach vorne. In den kommenden Wochen liegt unser Hauptaugenmerk darauf, beiden Fahrern die bestmögliche Chance zu geben, um die verbleibenden vier Rennen zu gewinnen. Der Titelkampf entscheidet sich jetzt nur noch zwischen ihnen. Das ist fantastisch für das Team, denn so können wir mit jedem Ausgang zufrieden sein. Allerdings steigt dadurch auch der Druck. Denn wir müssen sicherstellen, dass ihr Zweikampf Mann gegen Mann und hoffentlich auch Rad an Rad auf der Rennstrecke ausgetragen wird. Wir mögen bereits den WM-Erfolg als Team gefeiert haben, aber wir stehen gegenüber den Fahrern in der Verantwortung, und wir werden uns durch nichts davon ablenken lassen. Gleichzeitig müssen wir uns auf eine gänzlich neue Herausforderung im Jahr 2017 vorbereiten. Während wir diese Momente genießen, erwartet uns ein langer und harter Winter. In den kommenden Wochen und Monaten liegt viel Arbeit vor uns. Aber genauso viel Spannung auf dem Weg dorthin, davon bin ich überzeugt.'

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome