Back
Back

Toto: Wir wollen unsere Performance weiter steigern

Toto: Wir wollen unsere Performance weiter steigern

Das MERCEDES AMG PETRONAS Team reist zuversichtlich zum elften Rennwochenende der Formel 1-Saison 2013 nach Spa-Francorchamps. "In der ersten Saisonhälfte haben wir die Erwartungen übertroffen, dennoch werden wir weiter hart arbeiten, um unsere Performance in der zweiten Hälfte weiter zu steigern", erklärt Mercedes-Benz Motorsportchef Toto Wolff. "Wir haben momentan ein starkes All-Round-Paket und sind von unserem Sieg in Ungarn beflügelt."

Mit Blick auf die Performance dürfe das Team aber nichts als selbstverständlich ansehen. Toto: "Spa ist stets eine fordernde Strecke für die Zuverlässigkeit. Um im Rennen ein starkes Teamergebnis erzielen zu können, müssen wir zunächst im Training unsere Hausaufgaben machen."

Nach der Sommerpause arbeitete das Team in dieser Woche mit Volldampf an den Vorbereitungen zum Belgien Grand Prix und für die zweite Saisonhälfte. "Wir mussten viel Arbeit in einer kurzen Zeitspanne erledigen, um sicherzustellen, dass wir für das kommende Rennwochenende gut vorbereitet sind und jeder im Team hat hart daran gearbeitet", sagt Teamchef Ross Brawn. "Auch in diesem Jahr haben wir ein spezielles Aerodynamik-Paket für die besonderen Anforderungen der Strecke in Spa entwickelt." Nach Lewis' Sieg in Ungarn hat sich MERCEDES AMG PETRONAS eine ähnlich starke zweite Saisonhälfte zum Ziel gesetzt.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome