Back
Back

Unsere Chauffeure: Die AMG Driving Academy

Unsere Chauffeure: Die AMG Driving Academy

Am Nürburgring schlug 1934 die Geburtsstunde der Silberpfeile. Zwanzig Jahre danach bestritt zum bislang einzigen Mal ein Formel 1-Silberpfeil auf dem legendären Kurs einen Grand Prix. In dieser Saison tritt mit MERCEDES GP PETRONAS erstmals seit 1954 wieder ein reines Mercedes-Benz Werksteam auf dem Nürburgring an.

Am Donnerstag kamen eine Reihe Gäste und Journalisten in den Genuss, die Nordschleife aus dem Cockpit eines Mercedes-Benz C63 AMG zu erleben.

Zu den Chauffeuren für die 20 km lange Fahrt durch die „Grüne Hölle“ zählten der ehemalige DTM-Pilot und Formel 1 Safety Car-Fahrer Bernd Mayländer, Rennfahrer Markus Winkelhock, der 2007 den Großen Preis von Europa auf der neuen Strecke anführte, sowie hochqualifizierte Instruktoren von AMG Performance Driving Events.

Seit dem Jahr 2007 steht die AMG Driving Academy für Fahrspaß, Fahrsicherheit und Leidenschaft. Das Programm bietet eine breite Auswahl an unter¬schiedlichen Veranstaltungen, bei denen ambitionierte Sportwagen-Enthusiasten ihre Fahrzeugbeherrschung individuell verbessern und ihre aktive Fahrsicherheit weiter steigern können.

Die Auswahl reicht von Lifestyle-orientierten Events über Veranstaltungen, bei denen die Teilnehmer erste Schritte im Grenzbereich unternehmen, bis hin zu intensiven Rennstreckentrainings mit Wettbewerbscharakter – mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad auf die individuellen Ansprüche der Teilnehmer maßgeschneidert. Je nach Veranstaltungsart fahren die Teilnehmer mit ihren eigenen AMG Fahrzeugen oder mit von der AMG Driving Academy gestellten AMG Hochleistungs-Automobilen.

Solche Trainings haben beim Sicherheitspionier Mercedes-Benz eine lange Tradition: So führten schon 1902 die Söhne Gottlieb Daimlers in den Werken der Daimler-Motoren-Gesellschaft erste Fahrschulungen durch.

Über 20 lizenzierte und rennsporterprobte Instruktoren vermitteln im Laufe der Lehrgänge ihr umfangreiches Wissen. Zum Team von Chef-Instruktor Reinhold Renger zählen unter anderem prominente Namen wie Mercedes-Benz DTM-Fahrerin Susie Stoddart, DTM-Rekordchampion Bernd Schneider, Formel 1 Safety Car Fahrer Bernd Mayländer sowie die Rennfahrer Thomas Jäger und Chris Mamerow.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome