Back
Back

Winterfakten 8

Winterfakten 8

Lasst uns den Tatsachen ins Auge sehen – Winterzeit ist nicht gerade die ideale Zeit für Formel-1-Fans auf der Welt. Keine Rennen, noch keine Testfahrten… Aber, Kopf hoch – lange bevor die Motoren wieder starten, wird das Team sein Bestes geben, um euren Appetit mit ein paar täglichen Formel-1-Fakten aufrecht zu erhalten…

• Die Gangräder sind zur Hälfte in Öl getaucht, das durch einen Kühlkreislauf gepumpt wird, um Reibung zu reduzieren.

• Nachdem sie durch die Kühler und um den Auspuff geflossen ist, verlässt die Luft das Fahrzeug mit 140°C.

• Anders als viele Leute glauben, ist der Sprit, der in der Formel 1 verwendet wird, demjenigen eines normalen Straßenfahrzeugs sehr ähnlich.

• Wegen der beständigen Nachfrage an Treibstoff sind die Preise in der Formel 1 höher – etwa 5 britische Pfund pro Liter.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome