Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • 1

    Was gibt es Neues bei Valtteri Bottas?

Wir haben uns Valtteri für ein kurzes Gespräch über seine Winterpause geschnappt!
Wie war Deine Winterpause und was hast Du alles unternommen?

Valtteri Bottas: "Der Winter war gut. Ich bin nach Südamerika gereist und hatte einen sehr entspannten Urlaub."

"Davor habe ich Weihnachten Zuhause mit meiner Familie verbracht, was auch sehr schön war. Natürlich war ich lieb, denn ich habe viele schöne Geschenke von meiner Familie bekommen."

Und was war Dein schönstes Geschenk?

VB: "Gummistiefel. Mir haben gute Gummistiefel gefehlt. Sie sind wichtig in Finnland, für den Regen und den Schnee."

Was war Dein schönstes Reiseerlebnis?

VB: "Die Fahrt von Chile nach Argentinien bis nach Mendoza. Wir sind über die Anden gefahren. Es war wundervoll. Wir haben an einem See Mittag gegessen und waren dabei mehr als drei Kilometer hoch in den Bergen. Es war einfach beeindruckend."

Wann hast Du mit Deiner Vorbereitung auf die neue Saison begonnen?

VB: "Als ich Anfang Januar zurückgekommen bin, habe ich mein erstes Trainingslager abgehalten und recht viel trainiert."

"Das war eine sehr gute erste Woche und das Training verlief seitdem gut. Ich habe auch über die Feiertage trainiert und bin voller Energie und freue mich auf die neue Saison."

Du hast in diesem Jahr schon einige Zeit in der Fabrik verbracht. Wie würdest Du die Atmosphäre beschreiben?

VB: "Als ob sich in den vergangenen Wochen nichts verändert hätte, seit ich das letzte Mal hier gewesen bin. Alle arbeiten so hart es geht und ich glaube, dass sich alle auf die neue Saison freuen."

"Aufgrund der Regeländerungen gibt es immer Fragezeichen, aber ich kann garantieren, dass jeder sein Bestes für das neue Auto gegeben hat und weiter geben wird."

Worauf freust Du dich in der neuen Saison?

VB: "Ich freue mich darauf, dass alle wieder bei Null anfangen. Wir sind alle auf dem gleichen Stand und 2019 ist alles möglich - das ist spannend."

"Vor uns liegt eine neue Saison und ich werde dieses Jahr alles geben. Es wird ganz sicher interessant."

Du hattest jetzt etwas Zeit, Dir über den Winter Gedanken zu machen. Mit welcher Einstellung gehst Du in das neue Jahr?

VB: "Ich freue mich sehr auf den Saisonstart, weil 2018 für mich nicht wie erwünscht verlaufen ist."

"Zeitweise gab es 2018 einige Kritik, aber das ist für mich etwas Positives, weil es mir einen zusätzlichen Schub gibt!"

"Ich habe mir alles angesehen, wovon ich in diesem Jahr lernen konnte, um stärker zurückzuschlagen. Und ich habe auch viel Positives gefunden, was man am Ende des Jahres nicht sehen konnte. Aber nachdem ich es mir genau angesehen habe, konnte ich es erkennen. Darauf kann ich 2019 aufbauen."