Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • 1

    Hoffen wir erneut auf einen spektakulären Sonntag - Toto

Toto blickt auf den 19. Saisonlauf der Formel 1 in Austin, Texas voraus...

"Nachdem wir in Japan die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft gewonnen hatten, haben wir uns vorgenommen, die Saison würdevoll abzuschließen. Das Rennen in Mexiko war der erste Beleg dafür."

"Es hat gezeigt, wie hungrig das Team noch immer ist. Jeder gibt weiterhin alles, um das bestmögliche Ergebnis einzufahren."

"Es war der 100. Sieg für Mercedes-Benz in der Formel 1-Weltmeisterschaft - ein fantastischer Meilenstein in unserer Motorsport-Geschichte und eine Leistung, welche die Fähigkeiten und die Entschlossenheit der vielen Leute aufzeigt, die dazu im Laufe unserer Historie beigetragen haben."

"Schon in wenigen Tagen geht es zum nächsten Rennen auf den Circuit of the Americas und wir freuen uns auf den nächsten Wettkampf auf der Rennstrecke."

"Wir haben eine ordentliche Bilanz in Austin, aber im vergangenen Jahr hatten wir mit den Reifen zu kämpfen. Der W10 geht behutsamer mit den Pneus um als unser Vorjahresauto, weshalb dieser Punkt in dieser Saison weniger ausgeprägt sollte."

"Der CotA hat in der Vergangenheit großartige Rennen mit vielen Überholmanövern hervorgebracht. Entsprechend hoffen wir in Austin erneut auf einen spektakulären Sonntag."

"Die Zuschauer sind für gewöhnlich sehr begeisterungsfähig und ich bin überzeugt, dass wir durch den Erfolg der Netflix F1-Serie in den USA viele neue Fans erleben werden."

"Die wachsenden Zuschauerzahlen im amerikanischen Markt sind großartig anzusehen und wir werden hart kämpfen, damit das diesjährige Rennen seinen Teil zum steigenden Interesse an unserem Sport beiträgt."