Andrew Shovlin, Trackside Engineering Director, beantwortet Eure Fragen zum Japan GP, mit dabei: wie das Team das Qualifying und Rennen am gleichen Tag angegangen ist und warum wir Lewis zu einem zweiten Stopp hereingeholt haben...