Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • 1

    Lewis besucht Kuala Lumpur für einen unterhaltsamen Tag mit PETRONAS

Nach dem Singapur Grand Prix ging es für Lewis direkt weiter nach Kuala Lumpur, wo er PETRONAS besuchte.

Lewis kehrte am Dienstag in die ikonischen PETRONAS Twin Towers in Kuala Lumpur (Malaysia) zurück, um dort die Mitarbeiter unseres Titelpartners zu treffen und an einer Reihe an anderen Aktivitäten teilzunehmen.

Sein Besuch war der Abschluss einer arbeitsreichen und umfassenden Aktivierung für PETRONAS in Malaysia in den vergangenen zwei Wochen. Dazu gehörte auch Valtteris Besuch im neuen Pengerang Integrated Complex vor dem Rennwochenende in Singapur.

Nachdem er an einer Q&A-Session mit dem "Young Professional Club" teilgenommen hatte, einer Gruppe zukünftiger Stars und Leistungsträgern von PETRONAS, ging es für Lewis in den 41. Stock der Tower. Dort war er Teil der regionalen Vorstellung des neuen PETRONAS Syntium with °CoolTech™. In diesem Zuge erklärte Lewis die Wichtigkeit der Teampartnerschaft mit PETRONAS und das stetige Streben die Performance mit deren Kraftstoffen und Schmiermitteln zu verbessern.

Zum Abschluss des Tages ging es zur Präsentation des neuen Mercedes-AMG A 35 4MATAIC in Malaysia in die Galeri PETRONAS. Dort nahm Lewis an einer Pressekonferenz und einem Fotoshooting mit dem Auto teil.

Malaysia besitzt einen speziellen Platz im Herzen von Lewis. Schließlich spielte PETRONAS eine entscheidende Rolle bei seinen Titelgewinnen mit dem Team in den vergangenen fünf Saisons.

"Es ist immer fantastisch, nach Malaysia und Kuala Lumpur zurückzukehren", sagte Lewis. "Der Empfang hier im Land und in den PETRONAS Twin Towers ist immer unheimlich herzlich. Bei meinen Besuchen in Malaysia gibt es immer viel zu tun, weil ich hier in Kuala Lumpur so viele Teamkollegen wie möglich treffen möchte. Der Tag hat Spaß gemacht. Ich habe viele Leute getroffen und noch viel mehr über die Arbeit bei PETRONAS gelernt."

"Malaysia ist ein besonderer Ort für mich. Es hat mir schon immer Spaß gemacht, hierher zu kommen. Mein erster Besuch war 2007. Die Menschen hier sind wahnsinnig nett und zuvorkommend. Ich habe hier noch nie jemanden getroffen, der nicht gelächelt hat oder positiv gestimmt war."

"Als ich dann 2013 Teil der PETRONAS Familie geworden bin war das fantastisch. Sie entwickeln sich ständig weiter, gehen an die Grenzen und wachsen. Das ist wichtig für uns und unsere Partnerschaft, weil wir auf der Strecke bis ans Limit gehen und unsere Partner und die Technologie, die wir einsetzen, das genauso muss."