• 1

    Überarbeiteter Rennkalender 2020: Formel 1 gibt erste acht Rennen bekannt

Die Formel 1 hat verraten, wann sie wieder auf die Strecke zurückkehren wird und die Termine für die ersten acht Saisonläufe 2020 präsentiert...

Nach der Verschiebung des Auftakts in die Formel 1-Saison 2020 in Folge der weltweiten COVID-19-Pandemie hat die F1 nun die Termine für die ersten Rennen des Jahres verkündet.

Der Rennkalender, der von der FIA genehmigt wurde, besteht bislang aus acht bestätigten Rennen auf sechs unterschiedlichen Rennstrecken. Los geht es vom 3.-5. Juli auf dem Red Bull Ring in Österreich.

Die F1 hat in den vergangenen beiden Monaten eng mit ihren Partnern, den Behörden, der FIA sowie den zehn Teams zusammengearbeitet, um einen überarbeiteten Rennkalender zu erstellen, der eine sichere Wiederaufnahme der Saison für die Austragungsorte als auch die Formel 1 selbst ermöglicht.

Der restliche Rennkalender befindet sich noch in Arbeit, soll aber hoffentlich in den kommenden Wochen veröffentlicht werden können. Insgesamt rechnet man bis Dezember mit 15-18 Rennen.  Bei den ersten Rennen wird erwartet, dass sie unter Ausschluss von Zuschauern stattfinden werden.

Die Saison beginnt mit einem Triple-Header mit zwei Rennen in Österreich sowie einem in Ungarn. Nach einer Woche Pause folgt ein weiterer Triple-Header mit zwei Läufen in Großbritannien sowie einem in Spanien. Nach der zweiten einwöchigen Pause geht es für zwei Back-to-Back-Rennen nach Belgien und Italien.