• Lerntempo entscheidend in Imola - Toto

Toto wirft einen Blick voraus auf das Rennwochenende beim Großen Preis der Emilia Romagna und der Formel 1-Rückkehr nach Imola

"Es war beeindruckend mitzuerleben, wie Lewis seinen 92. Formel 1-Sieg eingefahren hat. Es ist, wie es Michael oft gesagt hat: Rekorde sind dazu da, um gebrochen zu werden."

"Wir erleben gerade den fantastischen Weg eines der größten Sportler unserer Zeit und ich bin gespannt darauf, wohin dieser Lewis noch führen wird."

"Sobald wir am vergangenen Wochenende die Reifen ins richtige Fenster gebracht hatten, hatten wir in Portimão eine gute Pace. Wir haben Portugal mit der bestmöglichen Punktausbeute verlassen, unseren Vorsprung in beiden Weltmeisterschaften ausgebaut und liegen damit im Rennen, um unser ultimatives Ziel für dieses Jahr zu erreichen."

"etzt konzentrieren wir uns auf Imola, wo uns erneut eine Strecke erwartet, auf der die Formel 1 lange nicht gefahren ist. Die Strecke weist eine lange Tradition auf, aber das Mercedes Werksteam ist dort noch nie gefahren. Somit gibt es vor dem Wochenende noch einige Fragezeichen."

"Es ist aber großartig, erneut in Italien zu fahren, wo wir bereits auf der dritten unterschiedlichen Strecke in dieser Saison antreten werden."

02M249055
01M248458

"Gleichzeitig erwartet uns ein ungewohnter Zeitplan ohne Fahrbetrieb am Freitag und mit nur einem Training am Samstagvormittag. Auf dem Nürburgring haben wir einen ungewollten Vorgeschmack darauf erhalten, als die beiden Freitags-Trainings wegen des Regens abgesagt wurden."

"Wir gehen von einem arbeitsreichen Training aus, in dem die Teams so viel wie möglich fahren werden, um sich bestmöglich auf das Qualifying und Rennen vorzubereiten."

"Dabei kommt es darauf an, das schnellstmögliche Lerntempo zu erzielen, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit für das Qualifying und Rennen voll auszuschöpfen."

"Wir haben in diesem Jahr bereits spannende Rennen auf den neuen Strecken gesehen und das kürzere Wochenendformat wird die Situation noch einmal zusätzlich würzen. Die Fans dürfen sich also auf ein interessantes Wochenende freuen."