• Uns erwartet eine fordernde Saison - Toto

Toto blickt auf den dritten Lauf zur Formel 1-Saison 2021 in Portugal voraus…

Imola war ein verrücktes Rennen und genau die Art von Grand Prix, an die wir uns noch lange erinnern werden: Es gab so viele Höhen und Tiefen und auch einige Momente, in denen es sich anfühlte, als ob wir überhaupt keine Punkte holen würden.

 

Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle, angefangen von Valtteris furchterregendem Unfall bis zum Nervenkitzel bei der Aufholjagd von Lewis.

 

Nach diesem Rennen weiterhin beide WM-Wertungen anzuführen, fühlt sich fast wie ein Freifahrtschein an, weil unsere Gegner nicht das Maximum aus der Chance herausgeholt haben, die wir ihnen geboten haben.

 

Gleichzeitig ist es ein Beleg dafür, was für eine Herausforderung uns in dieser Saison erwartet und wie schnell sich das Blatt in der Formel 1 wenden kann.

1
2

Im vergangenen Jahr sind wir zum ersten Mal in Portimão gefahren. Es ist eine aufregende Strecke mit vielen Höhenunterschieden, die 2020 für spannendes Racing gesorgt hat.

 

Zudem haben wir im Qualifying sowie auf den ersten Runden im Rennen gesehen, dass es nicht einfach ist, die Reifen zum Arbeiten zu bekommen.

 

Die Strecke ist immer noch für alle relativ neu, was für ein interessantes Wochenende spricht, in dessen Verlauf wir noch viel lernen müssen.

 

Wir erwarten erneut einen engen Kampf mit Red Bull, aber auch McLaren und Ferrari könnten eine Rolle spielen. Warten wir ab, wie es sich in Portugal entwickelt.