• Das wird ein Kampf Kopf an Kopf - Toto

Toto blickt auf den Großen Preis von Spanien voraus, den vierten Lauf der Formel 1-Saison 2021 voraus…

Zwei Rennen innerhalb einer Woche sorgen immer für noch mehr Intensität im Rennkalender. Zugleich bedeuten sie aber auch, dass wir nicht allzu lange auf unsere nächste Dosis Rennaction warten müssen.

Nach einem weiteren engen Rennen am vergangenen Wochenende in Portugal ist das natürlich eine ganz besonders spannende Aussicht.

 

Wir haben Portimão mit einem starken Doppelpodium im Gepäck verlassen und konnten in diesem Zuge auch einige wichtige Erkenntnisse gewinnen, besonders, da für uns, ohne die Sensorprobleme an Valtteris Auto, ein Doppelsieg im Bereich des Möglichen gelegen hätte.

 

Es gibt noch viel zu tun und das Kräfteverhältnis scheint sich vonStrecke zu Strecke zu verändern. Deshalb müssen wir uns an jedem Wochenende in Bestform präsentieren. 

1
2

Diese Saison wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Red Bull und wir freuen uns darauf, diesen Kampf in wenigen Tagen in Spanien fortzusetzen.

 

Normalerweise haben wir zu diesem Zeitpunkt der Saison schon einige Zeit bei den Wintertestfahrten in Barcelona verbracht. Aber in diesem Jahr ist dem nicht so. Entsprechend freuen wir uns darauf, auf die Strecke zurückzukehren und zu erfahren, wie es laufen wird.

 

Der Circuit de Barcelona-Catalunya ist eine wahre Allround-Strecke mit einer Mischung aus verschiedenen Kurventypen und Geraden. Das macht den Kurs zu einem echten Prüfstand für das Auto.

 

Um auf dieser Strecke eine starke Performance zu zeigen, muss man das Management der Hinterreifen im Griff haben und das gehörte bislang in dieser Saison nicht zu unseren größten Stärken. Für dieses Jahr gab es auch einige Modifikationen am Streckenverlauf, weswegen wir gespannt darauf sind, zu sehen, wie sich der W12 dort schlagen wird.