• Wir müssen aggressiv herangehen - Toto

Toto blickt auf den Großen Preis der Türkei, den 16. Lauf der Formel 1-Saison 2021, voraus.

"In der vergangenen Woche herrschte eine fantastische Atmosphäre im Team vor. Die Rückkehr auf das oberste Podest-Treppchen war ein großartiges Gefühl für uns alle, ganz besonders nach einem so dramatischen Rennwochenende."

"Umso schöner ist, dass es zudem auch noch der 100. Sieg von Lewis in der Formel 1 war. Die Momente, in denen man einen Meilenstein wie diesen erzielt, sind etwas Außergewöhnliches, aber es wird noch eine Weile dauern, bis wir alle realisieren, wie bemerkenswert dieser Abschnitt ist und was für ein Privileg es für uns alle ist, diesen Weg gemeinsam mit ihm zu beschreiten."

"Die Schlussphase beim zurückliegenden Rennen in Russland hat gezeigt, dass in der Formel 1 alles möglich ist und sich das Blatt binnen Sekundenbruchteilen wenden kann."

1-(2)
2-(2)

"Diese Saison hält uns alle auf Trab und das gefällt uns sehr. Es bedeutet aber auch, dass wir die Saison aggressiv angehen müssen, um die bestmögliche Punkteausbeute herauszuholen."

"Darauf werden wir uns in der Türkei und darüber hinaus konzentrieren. Ich weiß, dass Lewis, Valtteri und das gesamte Team heiß auf den bevorstehenden Titelkampf sind. Uns scheint an diesem Wochenende im Istanbul Park ein weiteres spannendes Rennen ins Haus zu stehen, bei dem uns angesichts der Streckenoberfläche und Wetterbedingungen aus dem Vorjahr noch viele Unbekannte erwarten."

"Der Streckenverlauf ist aufregend und sorgt für gutes Racing. Deshalb glaube ich, dass wir erneut eine spektakuläre Wendung in dieser hervorragenden Formel 1-Saison erleben werden."