• Der Teamgeist bringt uns zurück an die Spitze - Toto

Toto wirft einen Blick voraus auf den neunten Formel 1-Saisonlauf 2022, den Großen Preis von Kanada auf dem Circuit Gilles-Villeneuve.

"Baku war ein schwieriges Wochenende für uns, vor allem wegen der Probleme mit dem „Bouncing“. Aber wir haben die Chancen, die sich uns geboten haben, optimal genutzt und Aserbaidschan mit einer soliden Punkteausbeute verlassen."

"Wir haben vom Pech anderer profitiert, aber Zuverlässigkeit ist ein wichtiger Faktor in der Formel 1, und es gibt keinen Mangel an harter Arbeit in Brackley und Brixworth, um beide Autos ins Ziel zu bringen."

"Mit Blick auf die Pace haben wir uns wieder einmal vom Mittelfeld abgesetzt, liegen aber ein gutes Stück hinter den beiden besten Teams zurück."

01_M313908
02_M313904

"Wir arbeiten mit Hochdruck daran, um diese Lücke zu schließen. Aber obwohl das Paket hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, hat es mir gefallen, zu sehen, wie das Team gekämpft hat, um gemeinsam das bestmögliche Ergebnis mit den vorhandenen Mitteln zu erzielen. Dieser Kampfgeist wird uns zurück an die Spitze bringen."

"Nachdem wir seit 2019 nicht mehr in Montreal waren, freuen wir uns alle auf die Rückkehr. Es ist eine wunderbare Stadt, und die kanadischen Fans sind sehr F1-begeistert. Die Strecke ist eine einzigartige Herausforderung mit Schikanen, die durch lange Geraden getrennt sind. Wir freuen uns darauf, zu sehen, was das Wochenende für uns bereithält und hoffen, dass wir einen Schritt nach vorne machen können."