• Bereit für ein fantastisches Event in Miami – Toto

Toto wirft einen Blick voraus auf den fünften Lauf zur Formel 1-Saison 2022, den ersten Grand Prix von Miami!

"Imola war ein sehr schwieriges Wochenende für uns. George hat einen großartigen Job gemacht, um von einer wenig aussichtsreichen Startposition auf P4 zu fahren. Lewis haben wir hingegen nicht die Werkzeuge oder die Position im Feld gegeben, um seine wahre Pace zu zeigen."

"Seit unserer Rückkehr aus Italien haben wir so viel wie möglich aus dem Wochenende gelernt, und parallel dazu haben wir im Windkanal und in Simulationen weitere Erkenntnisse gewonnen.“

"Wir haben mehrere Wege gefunden, um das Auto zu verbessern. In Miami werden wir Experimente durchführen, um diese Simulationen zu korrelieren und hoffentlich den Entwicklungsweg für die kommenden Rennen zu bestätigen."

01_M310851
02_M310443

"Beide Fahrer haben im Vorfeld von Miami im Simulator gearbeitet, und die Fabriken haben fleißig Updates für die nächsten Rennen produziert. In diesem Zusammenhang kommt mir das Sprichwort „ruhige See macht keine guten Segler“ in den Sinn."

"Dieses Team hat über viele Jahre hinweg seine Widerstandsfähigkeit unter Beweis gestellt, und der schwierige Start in diese Saison hat in jedem Teammitglied ein Feuer entfacht, um die Situation zu korrigieren."

"Miami ist eine aufregende neue Herausforderung und ein kompletter Schritt ins Unbekannte. Die Strecke sieht anspruchsvoll aus, mit einer echten Mischung aus langsamen und schnellen Kurven, und sie wird ein spektakuläres Schaufenster für unseren Sport vor unserer wachsenden US-Fangemeinde sein. Wir sind bereit für ein fantastisches Event und können es kaum erwarten, zu sehen, wie sich das Ganze entwickelt."