Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • 1

    Police

Police

Die Marke Police gehört zu De Rigo, dem Weltmarktführer im Design, der Herstellung und dem Vertrieb von hochqualitativen Brillen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1983 gegründet und entwickelte sich rasch zum Inbegriff von veredeltem Design und einem starken Image. Durch seine gefestigte Identität und Marktposition entwarf Police ein sehr breitgefächertes Lifestyle-Konzept, das neben Sonnenbrillen und Optikfassungen auch Düfte, Armbanduhren, Schmuck und Kleinlederwaren umfasst. Die Kollektionen von Police werden in mehr als 80 Ländern vertrieben, vor allem in Europa, Asien und Amerika.

Über De Rigo

De Rigo ist Weltmarktführer im Design, der Herstellung und dem Vertrieb von hochwertigen Korrektionsbrillen-Rahmen und Sonnenbrillen. Dank seines ausgedehnten Großhandelsnetzwerks werden die Produkte der De Rigo Vision SpA von 16 Unternehmen und mehr als 100 unabhängigen Händlern in rund 80 Ländern vertrieben, hauptsächlich in Europa, Asien und auf dem amerikanischen Kontinent. Die Gruppe ist mit ihren Marken Lozza, Lozza Sartoriale, Police und Sting sowie ihren Lizenzen Blumarine, Carolina Herrera New York, CH Carolina Herrera, Chopard, Converse, dunhill London, Escada, Fila, Furla, John Varvatos, Jones New York, Lucky Brand, Mulberry, Nina Ricci, Tous, Trussardi, Victor Hugo und Zadig&Voltaire auf allen wichtigen Märkten der Welt vertreten.