• 1 Russland GP 2020
  • Informationen 2020 - Zeitplan

    Session Ortszeit Brackley Stuttgart
    Training 1 - Freitag 11:00 09:00 10:00
    Training 2 - Freitag 15:00 13:00 14:00
    Training 3 - Samstag 12:00 10:00 11:00
    Qualifying - Samstag 15:00 13:00 14:00
    Rennen - Sonntag 14:10 12:10 13:10

    Streckencharakteristiken

    Streckenlänge 5,848 km
    Rennrunden 53
    Renndistanz 309,944 km
    Rundenrekord 1:35.761
    Rekordhalter HAM (2019)
    Anzahl der Kurven 18 (6 links / 12 rechts)
    Distanz von Pole zur ersten Bremszone 889,7 m
    Länge der Boxengasse unter Speed-Limit 414.2 m
    Durchfahrtszeit bei 60 km/h 24,9 Sek.
    Maximale seitliche G-Kräfte 3,9 (T7)
    Vollgas-Anteil pro Runde 66% / 75%
    Benzinverbrauch Hoch
    Bremspunkte 10 (2 hoch)
    Bremsenergie Hoch
    Reifenmischungen 2020 Soft, Medium, Hard
    Streckenentwicklung (P1 – Qualifying) Hoch
    DRS-Zonen T1-2 / T11-13
    Beste Überholmöglichkeit T2 / T13
  • Die Rennstrecke von Sochi im gleichnamigen Ort am Schwarzen Meer ist die erste speziell gebaute Formel 1-Anlage in Russland und war Austragungsort des ersten Grand Prix des Landes im Jahr 2014. Sie befindet sich in Sochis beeindruckendem Olympiagelände und schlängelt sich durch viele der architektonisch aufsehenerregenden Austragungsstätten, die für die Spiele gebaut wurden. Die 5,848 Kilometer lange Strecke stellt für Teams und Fahrer eine neue Herausforderung dar.

    Die Pläne für den ersten Großen Preis von Russland wurden 2010 bekannt. Der Bau der Anlage fiel unter die Konstruktionsüberwachung von Hermann Tilke. Die Strecke variiert in der Breite von 13 Metern an der schmalsten Stelle bis zu 15 Meter entlang der Start/Ziel-Linie. Die im Uhrzeigersinn befahrene Strecke besteht aus 12 Rechts- und sieben Linkskurven und kombiniert sowohl Highspeed- als auch technische Abschnitte.

    Sochi ist seit langer Zeit der größte und beliebteste Ferienort in Russland, hat sich aber mittlerweile auch zu einem der beliebtesten Sportdestinationen des Landes entwickelt. 2014 war die Stadt nicht nur Gastgeber ihres ersten Formel 1 Grand Prix, sondern auch der 22. Olympischen Winterspiele und der 11. Paralympischen Winterspiele. Es wird auch eine Gastgeberstadt für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 sein.

      Mercedes F1 Mercedes-Benz Power
    Siege 6 6
    Podiums 10 12
    Pole Positions 4 4
    Erste Reihe 8 9
    Schnellste Runde 3 4
    Starts 6 6

Rennergebnisse