• Andrea Kimi Antonelli

Karriere

Andrea wurde im Jahr 2006 in Bologna (Italien) geboren und fährt seit 2014 Rennen. Seitdem stieg er schnell in der Kartszene auf und sammelte dabei Siege und Titel. Im April 2019 stieß er zum Junior-Programm des Mercedes-AMG Petronas Formel 1 Teams.

Im gleichen Jahr gewann er jeweils den Titel in der OK Junior Klasse der WSK Euro Series sowie der Super Master Series. Gleichzeitig wurde er Zweiter in der FIA Kart-Europameisterschaft. Im Jahr 2020 stieg er in die OK Klasse auf und gewann sowohl die FIA Kart-Europameisterschaft als auch die WSK Euro Series. In der Folgesaison trat er in der gleichen Klasse an und gewann einen weiteren FIA Europameister-Titel.

Im Laufe des Jahres stieg er für die letzten drei Saisonrennen mit Prema in der Italienischen Formel 4 in den Formelsport ein und zeigte dort mit Podestplätzen auf Anhieb eine beeindruckende Pace.

In der Saison 2022 tritt Kimi nur noch im Formelsport an und fährt mit Prema in der italienischen F4.

Portrait

Nationalität: Italienisch
Geburtsdatum: 25. August 2006
Geburtsort: Bologna, Italien
2021 Italienische Formel 4 - P10
  WSK Champions Cup (OK) – P2 
  WSK Super Master Series (OK) – P2
  WSK Euro Series (OK) – P7 
  WSK Euro Series (KZ2) – P46
  FIA Karting World Championship (KZ) – P15
  Champions of the Future (OK) – P8
2020 WSK Champions Cup (OK)
  WSK Super Master Series (OK)
  FIA Karting European Championship (OK)
  FIA Karting World Championship (OK)
2019 24° South Garda Winter Cup (OKJ) - Meister
  Italienische Meisterschaft (OKJ) – P3
  Italienische Meisterschaft (X30 Junior) – P8
  SKUSA SuperNationals XXIII (KA100 Junior) – P2
  FIA Kart Europameisterschaft (OKJ) - P2
  FIA Kart Weltmeisterschaft (OKJ) - P5
  WSK Euro Series (OKJ) – Meister
  WSK Champions Cup (OK Junior) – P4
  WSK Super Master Series (OKJ) - Meister
2018 WSK Champions Cup (60 Mini) – Meister
  23° South Garda Winter Cup (Mini ROK) - Meister
  Italienische Meisterschaft (60 Mini) – P2
  WSK Master Series (60 Mini) – P3
  WSK Final Cup (OKJ) – P5
2017 Italienische Meisterschaft (60 Mini) – P8
  WSK Super Master Series (60 Mini) – P3
2016 Trofeo Industrie (60 Mini) – P3
  WSK Super Master Series (60 Mini) – P21
2015 Easykart International Grand Final (Easy 60) - Meister