• Paul Mills

Chief People Officer

Paul Mills ist Chief People Officer des Mercedes-AMG Petronas F1 Teams. Er kam 2012 nach einer abwechslungsreichen Karriere in der Automobilbranche zum Team. Paul leitet die Personalabteilung und verbessert die Performance unseres Autos durch die Fähigkeiten und das Engagement unserer Teammitglieder.

Nach seinem Wirtschaftsstudium an der Universität Bournemouth absolvierte Paul einen MBA an der Warwick Business School und anschließend einen CIPD an der Universität Swansea. 

Er arbeitete zunächst bei der Ford Motor Company in verschiedenen Personalfunktionen, bevor er zwei Jahre lang bei Siemens und Land Rover tätig war. Im Jahr 2002 wechselte er als Employee Relations Manager zu Jaguar Cars und 2004 zu Volvo, wo er als VP, People Organisation and Development in Göteborg, Schweden, tätig war.

Paul kehrte 2006 in das Vereinigte Königreich und nach Gaydon zurück, wo er schon während seiner Zeit bei Land Rover tätig war. Diesmal arbeitet er jedoch als Leiter der Abteilung HR Business Partners für Jaguar Land Rover. Im Jahr 2009 wechselte er in die Rolle des Head of Organisation Performance.

Seit 2012 arbeitet Paul beim Mercedes F1 Team in Brackley. Er hat sich schon immer für Sport und organisatorische Leistungen interessiert, was lag also näher, als dort zu arbeiten? Paul hat im Laufe der Jahre viele herausragende Momente erlebt, aber einer seiner Lieblingsmomente im Team ist der Launch der Mulberry STEM Academy.

Auf die Frage, was er an der Arbeit im Team am meisten liebt, antwortete Paul: „Ganz einfach - meine Kollegen und Teamkollegen. Sie gehören alle zu den Besten ihres Fachs und es ist inspirierend (und herausfordernd), mit ihnen zu arbeiten. Ich lerne jeden Tag etwas von ihnen.“

Abseits des F1-Teams wurde er vor kurzem auch zum Kuratoriumsmitglied von RESPONSE ernannt - einer Wohltätigkeitsorganisation, die Menschen mit psychischen Problemen und komplexen Bedürfnissen hilft, ihr Leben voll auszukosten.

Profil

Nationalität: Britisch
Geburtstag: 12. April 1966
Geburtsort: Newcastle Upon Tyne, Großbritannien

Karriere

2012 Chief People officer, Mercedes-AMG Petronas F1 Team
2009 Head of Organisation Performance, Jaguar Land Rover
2006 Head of HR Business Partners, Jaguar Land Rover
2004 VP, People Organisation and Development, Volvo Cars
2002 Employee Relations Manager, Jaguar Cars 
2000 HR for Product Development Engineering, Land Rover 
2000 TBC, Premier Automotive Group – Ford Motor Company 
1998 TBC, Siemens plc 
TBC Unterschiedliche Positionen im Personalwesen, Ford Motor Company